Actionnaires Téléverbier | © Alpimages Actionnaires Téléverbier | © Alpimages
Téléverbier

Aktionäre

Praktischer Leitfaden

Vorteile für aktionäre

Téléverbier, ein marktführendes Unternehmen, möchte sich bei seinen treuen Aktionären bedanken, die für den Erfolg des Unternehmens mitverantwortlich sind.

Als Zeichen des Dankes freuen wir uns, unseren Aktionären mehrere Vorteile bieten zu können. Aktieninhaber profitieren von mit dem Besitz der Aktien verbundenen Tarifvorteilen, ebenso wie die von ihnen speziell benannten Familienmitglieder (Verwandte in aufsteigender und absteigender Linie).
 
Nur natürliche Personen können diese Vorteile nutzen. Wenn es sich bei dem Aktionär um eine juristische Person handelt, können die Mitglieder des Unternehmens, unabhängig von ihrer Position, die mit dem Besitz von Aktien der Téléverbier SA verbundenen Preisvorteile nicht nutzen.

Vorteile für aktionäre

Um die Punkte zu nutzen

Um die Punkte zu nutzen, müssen die Berechtigten die Punktekarte und einen Ausweis in Le Châble, Médran, Savoleyres, Bruson oder La Tzoumaz vorweisen. Beim Kauf einer Fahrkarte können maximal 30 % des Preises durch Abzug von Punkten bezahlt werden (1 Punkt = 1 Franken).

Auf der Punktekarte wird die Anzahl der genutzten Punkte abgezogen. Auf der Karte sind dann die nach dem Abzug noch verbleibenden Punkte angegeben.

Bitte beachten Sie, dass die nicht genutzten Punkte einer Saison nicht auf die darauffolgende Saison übertragen werden können.

Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Vorteile zu nutzen:

Bitte senden Sie die folgenden Unterlagen und Informationen an die Verwaltung von Téléverbier, Postfach 419, 1936 Verbier: 

  • Ein namentliches Einlagenzertifikat einer Bank; Mindestdauer der Einlage 3 Monate. Eigene Aktien werden nicht anerkannt. 
  • Eine Liste der Familienmitglieder (in aufsteigender oder absteigender Linie), die diese Vorteile nutzen können. 
  • Eine Kopie von Dokumenten, welche die Verwandtschaft bestätigen.
  • Ein Passfoto des Aktieninhabers.
  • Die Aktionärskarte des Vorjahres (neue Aktionäre, die noch keine Karte haben, können diese zum Preis von CHF 5.30 erwerben, Bezahlung durch Punkteabzug möglich).
  • Die Angabe des Schalters, wo Sie Ihre Vergünstigungen abholen möchten (entweder in Le Châble, La Tzoumaz oder Médran).

Sie können auch zwischen dem 15. Oktober und dem 31. Dezember an den Schalter gehen. Es wird jedoch empfohlen, Ihre Unterlagen per Post zu schicken, um Warteschlangen zu vermeiden. 

Am Schalter können Aktionäre:

  • entweder ihre Aktionärskarte ausstellen lassen (Karte geladen mit den Punkten, die der Zahl der Aktien eines Aktionärs entsprechen) 
  • oder die Aktionärskarte abholen, die nach der Einsendung der Unterlagen auf dem Postweg ausgestellt wurde.
Anzahl per Aktien Punkte
50 30
100 60
250 100
400 150
700 225
1'000 300
1'500 400
2'000 500
3'000 600
5'000 700
10'000 und mehr 800

 

Téléverbier

Hauptaktionäre