Via Cordata Via Cordata

Via cordata

Aktivitäten

Den Mont-Fort auf andere art erklimmen

Die Route führt entlang der Bergflanke und über den Gletschergrat und ist mit Ankerpunkten ausgerüstet, die es ermöglichen, den 3'330 Meter hohen Gipfel des Mont-Fort zu Fuss zu erreichen. Sie enthält sowohl Wanderabschnitte auf dem Tortin- und dem Mont-Fort-Gletscher als auch Kletterpassagen in felsigem Gelände. Ein grosser Vorteil ist, dass sie bequem per Bergbahn zu erreichen ist. Für die zwei Kilometer lange Strecke mit 500 Metern Höhenunterschied sollte man ungefähr drei Stunden Zeit einrechnen. Auf dem Gipfel erwartet Sie das Igloo du Mont-Fort, in dem das höchste Fondue Europas serviert wird. Den anschliessenden Rückweg können Sie bequem mit der Seilbahn zurücklegen.

Diese sportliche Route verspricht überwältigende Höhenemotionen und einen Einblick in die alpine Tier- und Pflanzenwelt. Anseilkenntnisse und Erfahrung mit Sommerbergsteigen sind für diese Route unerlässlich. Damit Sie sich jederzeit sicher fühlen können, empfehlen wir Ihnen, die Tour mit einem Bergführer zu absolvieren.

Via Cordata

Eckdaten

  • Start: Col des Gentianes, 2'900 M
  • Ziel: Mont-Fort, 3'330 M
  • Fast 500 M Höhenunterschied
  • Zwei Gletscher müssen überquert werden
Bergführerbüro

EIN SICHERES GEFÜHL MIT DEN BERGFÜHRERN VON VERBIER

Sie haben keine Erfahrung mit alpinem Bergsteigen, aber möchten diese Art und Weise, die Berge zu erkunden, auf sanfte und sichere Weise kennenlernen? Das Bergführerbüro von Verbier schlägt Ihnen gerne einen professionellen Begleiter vor.

Verbier 4Vallées

Unser Angebot

Entdecken Sie unsere aktuellen Angebote oder besuchen Sie unseren Online-Shop, um in unserem gesamten Sortiment zu stöbern.