Gleitschirm Gleitschirm

Gleitschirmfliegen

Aktivitäten

Völlig schwerelos

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, frei wie ein Vogel durch die Luft zu fliegen? Die Welt von oben ist einfach unendlich schön!

Verbier ist eine Hochburg des Gleitschirmfliegens. Tatsächlich sind die Wetterbedingungen in diesem Skigebiet für die Sportart besonders günstig. Das ganze Jahr über kann man hier gleitschirmfliegen. Sogar im Winter trägt Sie die begünstigende Thermik vor dem Startpunkt bei Les Ruinettes meterweit in die Lüfte.

Dank des warmen Aufwinds können Sie an Höhe gewinnen, um das Skigebiet von oben herab zu bestaunen. Ein kleiner Tipp für erfahrene Piloten: In Verbier herrschen die perfekten Bedingungen, um einen Langstreckenflug in Richtung Oberwallis oder des Mont-Blanc-Massivs zu wagen.

Gleitschirmfliegen

Ihr Tandemflug

Wenden Sie sich an einen der zahlreichen Tandempiloten, um diesen spannenden Sport bei Ihrem ersten Tandemflug zu entdecken. Nachstehend finden Sie weitere Informationen zu dieser Aktivität. Im Winter erheben Sie sich von Les Ruinettes auf 2'200 Metern Höhe in die Lüfte – die Skier an den Füssen. Höher und höher steigen Sie hinauf, und die Skifahrer unter Ihnen werden rasch immer kleiner. Im Sommer können Sie zwischen fünf verschiedenen Abflugpunkten auswählen, die Ihnen Ihr Tandempilot je nach Wind- und Wetterbedingungen empfehlen wird.   

Informationen über Start- und Landepunkte für lizenzierte Piloten finden Sie hier.

Verbier 4Vallées

Unser Angebot

Entdecken Sie unsere aktuellen Angebote oder besuchen Sie unseren Online-Shop, um in unserem gesamten Sortiment zu stöbern.

Gleitschirmfliegen

Galerie