Bikepark, Verbier Bikepark, Verbier

Time to ride!

Verbier 4Vallées

Mountainbiken für alle Niveaus

Dieses Jahr steht das Bike in Verbier 4Vallées im Mittelpunkt. Vom Anfänger bis zum Profi, von der Freundesgruppe bis hin zur Familie, das Skigebiet im Val de Bagnes bietet Fahrradstrecken für jeden Geschmack und alle Niveaus.

Grosser Pluspunkt: Dieses Jahr wird eine neue Strecke eröffnet. Die La Tsenelle-Piste (Details unten) ist ein grüner Flowtrail, die einfachste Strecke des Gebiets, und damit ideal für Anfänger geeignet, die behutsam erste Erfahrungen sammeln möchten, aber auch für erfahrene Mountainbike-Fans, die zwischen zwei anspruchsvollen Fahrten eine unterhaltsame und entspannende Abfahrt geniessen möchten.

Nutzen Sie unsere Angebote, um ein Wochenende oder auch mehr mit Blick auf die Combins zu verbringen! Diesen Sommer ist alles erlaubt. Worauf warten Sie noch?

Produkte

Sie sind in Verbier, um das Mountainbiken zu entdecken? Finden Sie hier unsere Produkte für diese Aktivität. Von einem Tagespass über Ermässigungen als Inhaber des VIP-Passes bis hin zu einem Pauschalangebot – hier werden Sie fündig.

Verbier 4Vallées

Steckbriefe der biker

Expertenniveau

Trifon, 41 Jahre

Es ist quasi unmöglich als Biker in Verbier 4Vallées Trifon (echter Name Fabrice Tirefort) nicht zu kennen.

Als Zuständiger für die Mountainbike-Entwicklung in der Region, leidenschaftlicher Mountainbiker und ehemaliger Wettkämpfer arbeitet er unermüdlich daran, das Angebot an Strecken und Routen zu erweitern. Die an die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade und Disziplinen angepassten Trails des Verbier Bikeparks ermöglichen es den Besuchern, die Region bis in die kleinsten Winkel zu entdecken.

Trotz seiner Schwäche für technisch anspruchsvolle und möglichst unebene Strecken, findet Trifon auch mit Freunden auf den einfachen Pisten oder mit der Familie auf den Flowtrails sein Glück. Er liebt es, die unterschiedlichen Facetten des Mountainbikens durch Kurse zu vermitteln, oder indem er junge Talente der Region anleitet und ihnen seine Leidenschaft weitergibt. 

Lieblingsabfahrt : Gelbe Piste n°1 – Tire’s Fire (Experten-/Wettkampfniveau) 

Fortgeschrittenenniveau

Tracy, 10 Jarhe

Wenn man die Tochter von Trifon ist, ist es schwierig, dem Downhill-Mountainbike zu entkommen… Tracy hat bereits im Alter von 8 Jahren begonnen, mit dem Verbier Bike Club Kurse im Downhill-Mountainbiken zu nehmen.

Mittlerweile ist sie auf den blauen Pisten und unterschiedlichen roten Enduro-Trails souverän unterwegs und erwartet die neue Strecke von La Chaux ungeduldig, um mit ihren Freunden und wenn möglich ohne Eltern 😉 spannende Momente beim Mountainbiken zu erleben. 

Ihr Ziel? Bis zum Ende der Saison alle roten Strecken des Bikeparks zu bezwingen! Sie liebt Abfahrten, ist allerdings kein Fan von Anstiegen. Daher freut sie sich umso mehr über die zahlreichen Bergbahnen, die das Netz an Pisten erschliessen.

Lieblingsabfahrt : Blaue Piste n°8 – Chôtatai (Fortgeschrittenenniveau)

Anfänger-bwz. Familienniveau

Pauline, 38 Jahre

Pauline ist eine begeisterte Radfahrerin, allerdings hauptsächlich in ebenem oder leicht hügeligem Gelände. Ursprünglich war sie eher die Art von Person, die sich für eine gemütliche Spazierfahrt auf das Fahrrad schwingt. Nach etwas Überzeugungsarbeit ihrer Freunde hat sie allerdings den Versuch des Verbier Bikeparks gewagt. 

Ihr Urteil? Eine tolle Erfahrung des Mountainbikens in den Bergen. Die La Tsenelle-Piste ist dank des breiten Wegs leicht zu befahren. Die Rastplätze laden zum Einlegen einer Pause ein und dazu, die schönsten Ausblicke zu bewundern. Ihre ersten Tritte in die Pedale auf den Bergen werden ihr gut in Erinnerung bleiben.

Lieblingsabfahrt : Grüne Piste n°9 - La Tsenelle (Anfängerniveau) 

Bike-Paradies

Entdecken Sie unsere Spielwiese

Bike Park La Tzoumaz
Bikepark Verbier